Verfasst von: eranger1 | 4. Mai 2010

Frühling! Spring!

Die Blumen blühen kräftig bunt.
Die Sonne strahlt wärmer.
Die Natur grünt.
Alles sprießt.
Frühling!
Vögel zwitschern.
Brise trägt Blütenduft.
Die Tage werden südlicher.
Frischer Morgentau blitzt im Sonnenlicht.

Bernadett Maier, 3a

Erinnerung

Gestern noch ruhte die Natur.
Heute blüht es reichlich und üppig.
Morgen werden wir uns daran erinnern.

Marion Wiesenbauer, 3a

Wenn es immer wärmer wird
die Tage länger werden,
und alles blüht,
dann ist der Mai da.

Bernadett Maier, 3a

Wenn es immer wärmer wird,
das Gras wächst
und die Blumen sprießen,
dann kommt der Frühling.

Selina Leitner, 3a

TEXTE | SchülerInnen der Hauptschule Lavamünd –  3. Klasse – Deutschgruppe Margit Meyer

FOTO | Erich Angermann

Bookmark        and Share


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: